31.10.2020: Naturerfahren

Naturerfahren

Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren (ab  Jahren in Begleitung)

Wie schleicht ein Fuchs durch den Wald? Bin ich Teil der Natur? Welche Pflanzen kann man essen? Welcher Vogel singt denn da?Gemeinsam erkunden wir von März bis November unsere natürliche Umgebung. Wir lernen Tiere und Pflanzen kennen, wir schulen unsere Achtsamkeit und wir treten in Kontakt mit Erde, Feuer, Luft und Wasser. Dabei fördern wir unsere Verbundenheit mit der Natur und schärfen unsere Sinne.

 

Kosten

Erwachsene CHF 250.–Kinder in Begleitung (ab 6 Jahren) CHF 100.–Kinder ohne Begleitung (ab 12 Jahren) CHF 150.–Mitglieder der NSSL erhalten CHF 20.– Ermässigung.Die Gebühr ist vor Ort in bar zu begleichen.

Lieu: Variabel / 1. Mal Bushaltstelle Tschärisplatz

Début: 31.10.2020 09:10

Fin: 31.10.2020 13:00

Intervenant-e: Christian Wittker

Public cible: für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren (ab 6 Jahren in Begleitung)

Inscription

Mail: info@natur-schule-see-land.ch

Télephone: 032 322 37 08

31.10.2020: Les arbres spéciaux de Bienne

Les arbres spéciaux de Bienne

Promenade dans la ville pour découvrir les arbres uniques de Bienne, leur histoire, leurs usages, les curiosités de l’espèce ...

Contenu
• Les fonctions des arbres dans les endroits urbains.
• Les sens des arbres: capteurs de lumière, communication entre eux, adaptations écologiques.
• Curiosités et traditions dans les emplois de certaines espèces.
• Les arbres les plus intéressants de Bienne du point de vue historique, écologique, social ...

Organisation
• Rendez-vous: Fontaine de l’Ange, Obergasse, Bienne
• Inscription : obligatoire. Annulation au plus tard 24 heures avant le cours.
• Prix: CHF 25.– pour les adultes adultes / CHF 10.– pour les enfants
• Nombre de participants : minimum 6 personnes.
• L’activité aura lieu par tous les temps.
• Assurance : à la charge des participants

Lieu: Bienne

Début: 31.10.2020 10:00

Fin: 31.10.2020 12:30

Intervenant-e: Eva Troya Ortega, éducatrice de la nature et l’environnement

Public cible: adultes et enfants dès 7 ans

Inscription

Mail: info@natur-schule-see-land.ch

Télephone: 032 322 37 08

07.11.2020: Journée d'entretien / Pflegeeinsatz

Journée d'entretien / Pflegeeinsatz

Chaussez vos bottes et aidez-nous à faucher, tailler et entretenir les surfaces du Centre-nature pour favoriser la biodiversité.

Collation offerte.

Sur inscription!

 

Pflegeeinsatz zur Förderung und Erhaltung einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt in La Sauge.

Für die Verpflegung wird gesorgt!

Nur auf Anmeldung.

Lieu: La Sauge

Début: 07.11.2020 09:00

Fin: 07.11.2020 16:00

Intervenant-e: Centre-nature BirdLife de la Sauge

Public cible: Adultes

Inscription

Mail: animations.lasauge@birdlife.ch

Télephone: 026 677 03 77

10.11.2020: Feldornithologiekurs 2020/2021

Feldornithologiekurs 2020/2021

Du interessierst dich für Vögel und willst dein Wissen noch vertiefen. Du willst mehr über Vögel, ihre Biologie, ihre Lebensräume und ihren Schutz erfahren.Dann ist der Feldornithologiekurs genau das Richtige für dich.

Zum ersten Mal organisieren der Milan Vogelschutz Biel und die Natur Schule See Land (NSSL) einen Feldornithologiekurs. Der Kurs dauert 1.5 Jahre und wird mit einer freiwilligen Prüfung abgeschlossen. An rund 30 Anlässen (15 Theorieabende, 15 Exkursionen) lernst du die Brutvögel sowie die häufigsten Wintergäste und Durchzügler der Schweiz kennen.
 
Die Theorieabende finden jeweils am Dienstagabend in Biel statt, voraussichtlich von 18.30 bis 21 Uhr im Mööslitreff (http://moeslitreff.ch/). Die Halbtages- oder Ganztages-Exkursionen in die verschiedenen Lebensräume finden jeweils am Samstag und/ oder am Sonntag statt.
 

Kursdauer:
Januar 2020 bis Juni 2021 (fett: Exkursionen):
14.01.2020/ 18.02.2020/ 22.02.2020/ 10.03.2020/ 14.03.2020/ 24.03.2020/ 28.03.2020/ 28.04.2020/ 02.05.2020/ 26.05.2020/ 30.05.2020/ 09.06.2020/ 27./28.6.2020/ 14.07.2020/ 22.09.2020/ 10.10.2020/ 13.10.2020/ 17.10.2020/ 10.11.2020/ 14.11.2020/ 01.12.2020
Die Kursdaten ab Januar 2021 werden im Herbst 2020 bekannt gegeben.
 

Kurskosten:
1300 CHF für Mitglieder Milan Vogelschutz Biel oder NSSL
1400 CHF für Nichtmitglieder
900 CHF für Jugendliche unter 18 Jahren
Reisekosten und Unterkunft bei zweitägigen Exkursionen sind nicht in den Kurskosten enthalten. Einzahlungsscheine werden nach der Anmeldung verschickt. Sollten die Kurskosten deine Budgetmöglichkeiten übersteigen, dann kannst du dich gerne mit uns in Verbindung setzten. Es ist auch möglich die Kurskosten in Raten zu zahlen.

Teilnehmerzahl:
Maximal 30 Teilnehmende
 
Anmeldeschluss:
20.12.2019, Anmeldungen werden nach Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt!

Anmeldung:
lanzmichael@hotmail.com (Vorname, Name, Strasse/Nr., PLZ, Ort, Handynummer, Milan/NSSLMitglied ja/nein).
Anmeldung ist verbindlich.

Lieu: Mööslitreff, Biel-Bienne

Début: 10.11.2020 18:30

Fin: 10.11.2020 21:00

Intervenant-e: Josephine Cueni, Tonia Heindl-Bögli, Michael Lanz, Stefanie Maienfisch, Ursula Rätz, Nicolas Stettler, Christian Wittker

Public cible: Jugendliche, Erwachsene

Inscription

Mail: lanzmichael@hotmail.com

Télephone: 079 854 13 36

14.11.2020: Feldornithologiekurs 2020/2021

Feldornithologiekurs 2020/2021

Du interessierst dich für Vögel und willst dein Wissen noch vertiefen. Du willst mehr über Vögel, ihre Biologie, ihre Lebensräume und ihren Schutz erfahren.Dann ist der Feldornithologiekurs genau das Richtige für dich.

Zum ersten Mal organisieren der Milan Vogelschutz Biel und die Natur Schule See Land (NSSL) einen Feldornithologiekurs. Der Kurs dauert 1.5 Jahre und wird mit einer freiwilligen Prüfung abgeschlossen. An rund 30 Anlässen (15 Theorieabende, 15 Exkursionen) lernst du die Brutvögel sowie die häufigsten Wintergäste und Durchzügler der Schweiz kennen.
 
Die Theorieabende finden jeweils am Dienstagabend in Biel statt, voraussichtlich von 18.30 bis 21 Uhr im Mööslitreff (http://moeslitreff.ch/). Die Halbtages- oder Ganztages-Exkursionen in die verschiedenen Lebensräume finden jeweils am Samstag und/ oder am Sonntag statt.
 

Kursdauer:
Januar 2020 bis Juni 2021 (fett: Exkursionen):
14.01.2020/ 18.02.2020/ 22.02.2020/ 10.03.2020/ 14.03.2020/ 24.03.2020/ 28.03.2020/ 28.04.2020/ 02.05.2020/ 26.05.2020/ 30.05.2020/ 09.06.2020/ 27./28.6.2020/ 14.07.2020/ 22.09.2020/ 10.10.2020/ 13.10.2020/ 17.10.2020/ 10.11.2020/ 14.11.2020/ 01.12.2020
Die Kursdaten ab Januar 2021 werden im Herbst 2020 bekannt gegeben.
 

Kurskosten:
1300 CHF für Mitglieder Milan Vogelschutz Biel oder NSSL
1400 CHF für Nichtmitglieder
900 CHF für Jugendliche unter 18 Jahren
Reisekosten und Unterkunft bei zweitägigen Exkursionen sind nicht in den Kurskosten enthalten. Einzahlungsscheine werden nach der Anmeldung verschickt. Sollten die Kurskosten deine Budgetmöglichkeiten übersteigen, dann kannst du dich gerne mit uns in Verbindung setzten. Es ist auch möglich die Kurskosten in Raten zu zahlen.

Teilnehmerzahl:
Maximal 30 Teilnehmende
 
Anmeldeschluss:
20.12.2019, Anmeldungen werden nach Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt!

Anmeldung:
lanzmichael@hotmail.com (Vorname, Name, Strasse/Nr., PLZ, Ort, Handynummer, Milan/NSSLMitglied ja/nein).
Anmeldung ist verbindlich.

Lieu: Mööslitreff, Biel-Bienne

Début: 14.11.2020 05:00

Fin: 14.11.2020 23:00

Intervenant-e: Josephine Cueni, Tonia Heindl-Bögli, Michael Lanz, Stefanie Maienfisch, Ursula Rätz, Nicolas Stettler, Christian Wittker

Public cible: Jugendliche, Erwachsene

Inscription

Mail: lanzmichael@hotmail.com

Télephone: 079 854 13 36

01.12.2020: Feldornithologiekurs 2020/2021

Feldornithologiekurs 2020/2021

Du interessierst dich für Vögel und willst dein Wissen noch vertiefen. Du willst mehr über Vögel, ihre Biologie, ihre Lebensräume und ihren Schutz erfahren.Dann ist der Feldornithologiekurs genau das Richtige für dich.

Zum ersten Mal organisieren der Milan Vogelschutz Biel und die Natur Schule See Land (NSSL) einen Feldornithologiekurs. Der Kurs dauert 1.5 Jahre und wird mit einer freiwilligen Prüfung abgeschlossen. An rund 30 Anlässen (15 Theorieabende, 15 Exkursionen) lernst du die Brutvögel sowie die häufigsten Wintergäste und Durchzügler der Schweiz kennen.
 
Die Theorieabende finden jeweils am Dienstagabend in Biel statt, voraussichtlich von 18.30 bis 21 Uhr im Mööslitreff (http://moeslitreff.ch/). Die Halbtages- oder Ganztages-Exkursionen in die verschiedenen Lebensräume finden jeweils am Samstag und/ oder am Sonntag statt.
 

Kursdauer:
Januar 2020 bis Juni 2021 (fett: Exkursionen):
14.01.2020/ 18.02.2020/ 22.02.2020/ 10.03.2020/ 14.03.2020/ 24.03.2020/ 28.03.2020/ 28.04.2020/ 02.05.2020/ 26.05.2020/ 30.05.2020/ 09.06.2020/ 27./28.6.2020/ 14.07.2020/ 22.09.2020/ 10.10.2020/ 13.10.2020/ 17.10.2020/ 10.11.2020/ 14.11.2020/ 01.12.2020
Die Kursdaten ab Januar 2021 werden im Herbst 2020 bekannt gegeben.
 

Kurskosten:
1300 CHF für Mitglieder Milan Vogelschutz Biel oder NSSL
1400 CHF für Nichtmitglieder
900 CHF für Jugendliche unter 18 Jahren
Reisekosten und Unterkunft bei zweitägigen Exkursionen sind nicht in den Kurskosten enthalten. Einzahlungsscheine werden nach der Anmeldung verschickt. Sollten die Kurskosten deine Budgetmöglichkeiten übersteigen, dann kannst du dich gerne mit uns in Verbindung setzten. Es ist auch möglich die Kurskosten in Raten zu zahlen.

Teilnehmerzahl:
Maximal 30 Teilnehmende
 
Anmeldeschluss:
20.12.2019, Anmeldungen werden nach Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt!

Anmeldung:
lanzmichael@hotmail.com (Vorname, Name, Strasse/Nr., PLZ, Ort, Handynummer, Milan/NSSLMitglied ja/nein).
Anmeldung ist verbindlich.

Lieu: Mööslitreff, Biel-Bienne

Début: 01.12.2020 18:30

Fin: 01.12.2020 21:00

Intervenant-e: Josephine Cueni, Tonia Heindl-Bögli, Michael Lanz, Stefanie Maienfisch, Ursula Rätz, Nicolas Stettler, Christian Wittker

Public cible: Jugendliche, Erwachsene

Inscription

Mail: lanzmichael@hotmail.com

Télephone: 079 854 13 36

12.12.2020: Gehölzpflanzen im Jahresverlauf

Gehölzpflanzen im Jahresverlauf

Bildergebnis für Gehölzpflanzen

Wir lernen gemeinsam die Pflanzen kennen, die uns an Grösse und Alter zumeist überragen. Pflanzen, zu denen wir aufschauen, deren Wurzeln Felsen sprengen, deren Blätter und Früchte wir sammeln (und essen) können, sowie deren Hauptbestandteil wir als Baumaterial, Werkstoff und Heizmaterial verwenden. Ihr Einfluss auf die Umwelt, das Klima und den Boden ist enorm und sie bieten Struktur, Futter und Heimat für unzählige Organismen. Der Kurs richtet sich insbesondere an interessierte Laien, die sich für die Vielfalt an Bäumen und Sträuchern begeistern können. Es erwarten uns über 100 Arten, die wir in der Umgebung von Biel antreffen werden. Kursbeginn ist im Herbst, wenn die meisten Arten noch Blätter und Früchte tragen, die uns das Bestimmen einfacher machen. Im weiteren Verlauf werden wir aber die Gehölze auch nach Wuchsform, Rindenbild, Verzweigung und Knospen bestimmen lernen.

Kurskosten: Die Teilnahme am Kurs kostet CHF 300.-. Der Kurs wird von der Natur Schule See Land und dem Milan Vogelschutz angeboten. Mitglieder, sowie Jugendliche erhalten 50.- Rabatt auf den Kurspreis. Einzelne Exkursionen können für CHF 40.- respektive CHF 30.- besucht werden.Sollten die Kurskosten Ihre Budgetmöglichkeiten übersteigen, dann können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen

Anmeldung: Vorname, Name, Adresse, E-Mail und Ihre allfällige Mitgliedschaft bei der NSSL oder dem Milan an info@natur-schule-see-land.ch, 079 302 57 25 oder Christian Wittker, Hochrain 38, 2502 Biel

Lieu: am Grausteinweg (Bus Nr. 5 Richtung Spitalzentrum)

Début: 12.12.2020 08:30

Fin: 12.12.2020 10:30

Intervenant-e: Christian Wittker

Public cible: für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren

Inscription

Mail: info@natur-schule-see-land.ch

Télephone: 032 322 37 08

08.03.2021: Samenbomben & more

Samenbomben & more

Samen sind der Ursprung allen Lebens. Sie sehen oft ganz verschieden aus und wir werden in diesem Workshop auch sehr Unterschiedliches aus ihnen herstellen, allenfalls einen Brotaufstrich, eine Teemischung, ein paar Samenbomben. Letztere verwandeln selbst graue Orte in bunte, lebensbejahende Oasen. Sie erhalten diverse Inputs und fertigen einige Kostproben an - zum gleich Geniessen oder zum Mitnehmen.

Lieu: Solothurn

Début: 08.03.2021 19:00

Fin: 08.03.2021 22:00

Intervenant-e: Andrea Frommherz

Public cible: Interessierte

Organisation: CREA

Site web: www.andreafrommherz-crea.ch